Hörer
Haben Sie Fragen? Tel.: 09188 903267
Service Hauptmenü anzeigen

Das Programm "Bewerberverwaltung" dient der Pflege und der Verwaltung von Einstellungsprojekten.

Die Bewerberverwaltung erleichtert Personalsachbearbeiter die Einstellung von BewerbernDazu hinterlegen Sie ein Einstellungsprojekt; in diesem Projekt wird dann ausgewählt, in welchen Zeitungen (Medien) es geschaltet wird. Nach Schaltung des Inserats erfassen Sie die Bewerber, die sich über Internet, Fax oder Post beworben haben.

In der Übersicht können alle Einstellungsprojekte mit den jeweiligen Bewerbern angezeigt und durch Sie überarbeitet werden. Für den Briefwechsel mit den Bewerbern kann mittels Word auf bestehende Vorlagen zurückgegriffen werden und mit dem Bewerber ein Vorstellungsgespräch vereinbart, eine Absage oder ein Zwischenbescheid zugesandt werden. In der Folge haben Sie die Möglichkeit einer automatischen Wiedervorlage, in welcher nach bestimmten Kriterien automatisch die z.B. Zwischenbescheide, Absagen und Einladungen erzeugt werden.

Werden mehrere Bewerber mit dem Kennzeichen 'Absage' versehen, können diese auch mittels Serienbrief oder Serienmail, entsprechend informiert werden.

Im statistischen Teil kann jede Stellenanzeige ausgewertet werden z.B. wie effizient diese im jeweiligen Medium war, was sie kostete und vieles mehr. Die Auswertungen können in tabellarischer oder grafischer Form angezeigt werden.

Bei der Auswahl der Bewerber für eine Stelle steht Ihnen ein einfaches Ranking zur Verfügung. Für jeden Bewerber können auch die Bewerberdokumente hinterlegt werden.

Über Internet eingehende Bewerbungen werden mittels Importfunktion in die aktuelle Bewerberdatenbank übernommen.

Werden die Bewerberdaten von verschiedenen Sachbearbeitern gepflegt und bearbeitet, können durch die Benutzerverwaltung die verschiedenen Benutzer mit den jeweiligen Vorlagen verknüpft werden. Desweiteren können auch die Unterschriften des Projektverantwortlichen und Personalsachbearbeiters hinterlegt werden.